Kundenkarte


Was bietet Ihnen Ihre persönliche Gesundheitscard?

Optimale Beratung
Bitte legen Sie Ihre persönliche Gesundheitscard bei jedem Besuch in unserer Apotheke vor. Damit ermöglichen Sie uns eine bestmögliche Beratung und Betreuung.

Sammelquittungen
Mit einer Jahressammelquittung haben Sie die Möglichkeit, sofern die gesetzlichen Vorschriften auf Sie zutreffen, von Ihrer Krankenkasse eine Rückerstattung zu bekommen. Die Quittung kann jedoch auch bei der Steuererklärung zur Vorlage beim Finanzamt dienen. Das umständliche Quittungsheft entfällt.

Befreiungsnachweis
Mit Ihrem Einverständnis erfassen wir den Befreiungsnachweis Ihrer Krankenkasse. Damit können Sie den Nachweis ruhig zu Hause lassen, denn wir wissen bescheid und erinnern Sie auch gerne, wenn die Befreiung verlängert werden muss.

Überblick über Ihre gesamten Arzneimittel
Ein Blick in Ihre persönliche Datei und Sie und wir wissen, welches Blutdruck- oder Herzmedikament, welches Insulin oder welche Zuckerteststreifen, welches Schilddrüsenpräparat oder welche Antibabypille usw. Sie immer verordnet bekommen und ob sich diese auch mit neu verordneten bzw. gekauften Medikamenten vertragen. Weiterhin können wir feststellen, welche Kosmetikprodukte, Körperpflegeartikel, Stützstrümpfe etc. Sie verwenden und Infos speichern, wie z.B. Substanzen, auf die Sie allergisch reagieren.

Was kostet Ihre persönliche Kundenkarte?
Selbstverständlich nichts - nur den Antrag ausfüllen und in Ihrer Apotheke abgeben.

Hier können Sie die Kundenkarte unserer Apotheke online beantragen.

Kontakt

Sant-Ambrogio-Apothek

Alina Kuppert
Sant-Ambrogio-Ring 31
55276 Oppenheim

Telefon: 06133/92 61 01
Telefax: 06133/92 61 02
E-Mail: sant-ambrogio-apotheke@t-online.de

News

Wechseljahresbeschwerden lindern
Wechseljahresbeschwerden lindern

Hormonersatzpräparate: Pro und Contra

Hitzewallungen, trockene Schleimhäute, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen – das ist nur eine kleine Anzahl an Symptomen, unter denen Frauen in den Wechseljahren leiden. Doch obwohl eine Hormonersatztherapie schnelle Abhilfe schafft, geht die Zahl der Frauen, die Hormonpräparate einnehmen, kontinuierlich zurück.   mehr

Flugreise trotz Herzerkrankung
Flugreise trotz Herzerkrankung

Was müssen Betroffene beachten?

Flugreisen können das Herz-Kreislauf-System belasten. Viele Herzpatienten besitzen dennoch eine  Flugreisetauglichkeit. Was Herzpatienten vor der Buchung einer Flugreise beachten sollten.   mehr

Kleine Hoden, hoher Alkoholkonsum
Kleine Hoden, hoher Alkoholkonsum

Ursache oder Wirkung?

Leberschäden, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Nervenkrankheiten – dem Alkohol lassen sich eine ganz Menge übler Folgeschäden zuschreiben. Ob auch die Hoden von Heranwachsenden unter Alkoholgenuss leiden, haben jetzt italienische Urologen untersucht.   mehr

Lebensmittel richtig kühlen
Lebensmittel richtig kühlen

Lagern von Grillfleisch & Co.

Bakterien lieben Wärme. Grillfleisch, Salatsoßen und Eis sollten deshalb immer gut gekühlt werden. Wie Lebensmittel bei Sommerhitze „cool“ bleiben.    mehr

Reisetipps für Kleinstkinder
Reisetipps für Kleinstkinder

Von Tollwut bis Malaria

Fernreisen sind nach wie vor beliebt – doch mit Kindern im Gepäck nicht immer ganz unkompliziert. Hier gibt es Tipps in puncto kleinkindgerechte Reiseziele, Impfungen und Malariaprophylaxe.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Juni

Kortison-Nasenspray sicher anwenden

Kortison-Nasenspray sicher anwenden

Keine Angst vor Nebenwirkungen!

Bei Heuschnupfen und allergischer Rhinitis verschaffen Kortison-Nasensprays Kindern und Erwachsenen ... Zum Ratgeber
Sant-Ambrogio-Apotheke
Inhaberin Alina Kuppert
Telefon 06133/92 61 01
Fax 06133/92 61 02
E-Mail sant-ambrogio-apotheke@t-online.de